THW Kiel - Die Frauen

Herzlich Willkommen

Ansprechpartner

Danilo Voß
Telefon: 0170-5416627

Trainingszeiten

Donnerstag
19.00 - 20.30 Uhr

Halle
Wik, Marinestützpunkt

Saisonrückblick 2015/2016 - Kreisoberliga Region Förde

Wir sind Förde-POKALSIEGER 2015/2016 :)

Wow...was für eine Saison...und vor allem WAHNSINN...dass sie schon wieder vorbei ist!

Gestartet waren wir relativ gut aufgestellt in die kürzlich abgelaufene Saison. Auf drei junge Mütter (Jones, Alena und Sony) aus unserem Kader mussten wir zwar schweren Herzens noch verzichten, doch auch ohne sie zeigten wir uns durchaus von unserer guten Seite und starteten mit einer 8:0 Punkte Serie gegen Preetz II, Holstein Kiel/ Kronshagen II, Wik und Kiel-Nord...

Weiterlesen: Saisonrückblick 2015/2016 - Kreisoberliga Region Förde

THW 3. Frauen - Saison 2015/2016 - Kreisoberliga Region Förde

Nachdem ich euch im Dezember noch von einem überaus erfolgreichen Start in unsere erste Kreisoberligasaison berichten konnte und wir damals auf dem ersten Platz der Tabelle standen, hat sich in der Zwischenzeit natürlich wieder Einiges getan...!

Wir sind natürlich immer noch ein überaus erfolgreiches und tolles Team, doch aktuell sind wir (leider) auf den dritten Platz in der Liga "abgerutscht"... Das ist natürlich ein Tabellenplatz, der sich auch absolut sehen lassen kann - schließlich sind wir "Neuling" bzw. Aufsteiger in dieser Liga - aber unser Ziel ist es in den nächsten Spielen sicherlich trotzdem noch, diese Saison vielleicht als Vizemeister abschließen zu können ;) Das wäre schon cool!

Weiterlesen: THW 3. Frauen - Saison 2015/2016 - Kreisoberliga Region Förde 

THW III - Saisonauftakt KOL gegen Preetz II:

Das kann man getrost als guten Start in die Saison bezeichnen!...Tabellenspitze olè olè

Am ersten Spieltag ging es für uns auswärts gegen Preetz II und wir hatten den Eindruck, die jungen Gastgeberinnen hatten sich eine Menge vorgenommen!

Weiterlesen: THW III - Saisonauftakt KOL gegen Preetz II:

THW 3. Frauen - Saison 2014/2015 - Kreisliga Region Förde

Die Saison ist vorbei...und wir sind KREISLIGA-MEISTER !!! :) Und da nach der Saison auch gleichzeitig vor der Saison ist... wollen wir euch mit diesem Bericht einen Rückblick auf die letzten Monate und einen kleinen Ausblick auf die neue Saison 2015/2016 geben.

Nach unserem Aufstieg in die Kreisliga starteten wir unsere dritte gemeinsame Saison mit einem souveränen 26:10 Sieg gegen die motivierte Mannschaft des TuS Gaarden. Besser kann ein erstes Spiel nicht laufen...und fast genauso souverän und

Weiterlesen: THW 3. Frauen - Saison 2014/2015 - Kreisliga Region Förde

-19:12- THW III gegen SG Kiel Nord II am 01.11.2014

Am Samstag Abend, den 1.11., stand die SG Kiel-Nord II auf unserem Spielplan. Wir fanden nur schleppend ins Spiel und haben das ein oder andere Mal ziemlich unkonzentriert vorne abgeschlossen...
Gott sei Dank war auf unsere Deckung mal wieder absolut Verlass und da die Mädels aus Friedrichsort ebenfalls nicht zum Torerfolg kamen, stand es nach 11 min tatsächlich noch 0:0 auf der Anzeigetafel!!

Weiterlesen: -19:12- THW III gegen SG Kiel Nord II am 01.11.2014

HVSH Pokal THW III vs. Preetzer TSV I

Am Samstag, den 30.8. spielten wir in der HWH gegen den Landesligisten Preetz I.
Durch den großartigen Fördepokalsieg am Ende der letzten Saison hatten wir uns unmittelbar für den Start im HVSH Pokal qualifiziert. Die Mädels aus Preetz werden als Titelfavorit für die neue Landesliga-Saison gehandelt...insofern wussten wir, dass es ein anspruchsvolles Spiel werden würde! Und das war es... Wir haben das Spiel durchgehend spannend gestaltet, eine gut funktionierende 5:1 Deckung gespielt und nach 60 min. mit nur drei Toren Unterschied verloren. Wir sind absolut zufrieden mit unserer Leistung und das Spiel hat viel Spaß gebracht. Jetzt konzentrieren wir uns auf den unmittelbar bevorstehenden Saisonauftakt in der Kreisliga und freuen uns auf rege Unterstützung von der Tribüne! :)

Fördepokal,Halbfinale: THW III - Ellerbeker TV 27:23 n.V. (21:21 nach 60 min)

Was für eine Spannung und Dramatik in der HWH...!! Im Halbfinale des Fördepokals traten wir am 12.02. (nur einen Tag, nachdem die Mädels aus der Zweiten bereits den Einzug ins Finale geschafft hatte) vor gut gefüllter und lautstarker Tribüne gegen die Kreisoberligamannschaft des Ellerbeker TV's an. Unser Ziel war klar gesteckt...In diesem Jahr wollen wir unbedingt das Finale erreichen, da unser lieber und hochgeschätzter THW-Trainer Michael Fischer vor 10 Jahren das Projekt "Frauenhandball im THW" gewagt hat. Zu diesem besonderen Jubiläum wollten wir ihm, dem Verein und natürlich auch uns sehr gerne ein reines THW-Frauen-Finale schenken!

Weiterlesen: Fördepokal,Halbfinale: THW III - Ellerbeker TV 27:23 n.V. (21:21 nach 60 min)

-18:10- THW III gegen den Wiker SV am 02.02.2014

Am 02. Februar ging es für uns in der HWH gegen die Mädels aus der Wik. Das Team steht auf dem zweiten Tabellenplatz -direkt hinter uns- und hatte sich für dieses Rückspiel eine Menge vorgenommen. Die Mannschaft begegnete uns von Beginn an mit Druck und Tempo. Trotzdem schafften wir es, das Spiel über ein 2:0, 4:2 und 8:4 in der 14. Minute in der Hand zu behalten.

Weiterlesen: -18:10- THW III gegen den Wiker SV am 02.02.2014

Fördepokal -Achtelfinale- THW III gegen Holstein-Kiel-Kronshagen III (16:10) 31:21

Am 9. Januar 2014 ging es vor gut gefüllter Tribüne gegen die Mädels von Holstein-Kiel-Kronshagen. Die U21 Holsteinerinnen spielen sonst in der Kreisoberliga, sie sind jung und schnell, so dass wir voller Spannung und Respekt in diese Begegnung gegangen sind.

Nach einem fulminaten Start, bei dem es nach fünf Minuten bereits 4:0 für uns stand, wurden die Holsteinerinnen im Rahmen einer Auszeit noch einmal neu eingestellt. In der 8. Minute warfen sie dann ihr erstes Tor, was ihren Knoten etwas zu lösen schien. Über ein 5:2 bis hin zu einem 6:6 und sogar einer 7:6 Führung kämpften sich die U21 Spielerinnen zurück ins Spiel

Weiterlesen: Fördepokal -Achtelfinale- THW III gegen Holstein-Kiel-Kronshagen III (16:10) 31:21

THW III gegen Suchsdorf II

Das Spiel gegen Suchsdorf II wurde am Sonntag, den 01.12. um 14.15 angepfiffen und gestaltete sich unterm Strich für uns ziemlich zäh und schwerfällig. Nachdem wir in der 7. Minute mit 4:0 klar die Führung übernommen hatten, gelang es den Suchsdorferinnen in der 9. Minute ihr erstes Tor zu platzieren. Nach einem 9:4 Zwischenstand in der 22. Minute fanden unsere Gegnerinnen immer häufiger Lücken in unserer Deckung und nutzten diese dazu, Tor für Tor an uns heran zu rücken. Im Angriff agierten wir oft überhastet und konnten die Möglichkeiten, die sich uns boten leider nicht immer nutzen. Irgendwie hatte sich bei uns ein kollektiver Schlendrian eingeschlichen und wir agierten nicht so überlegen und konsequent, wie wir es sonst eigentlich tuen.

Weiterlesen: THW III gegen Suchsdorf II 

THW III - Wellsee II - "gewertet" mit 14:5 Toren

Das eigentlich normale Punktspiel gegen Wellsee II am Samstag, den 23.11.2013 um 18.15 in der HWH wird uns wohl noch für längere Zeit als etwas ganz 'Besonderes' in Erinnerung bleiben. Es ist schon erstaunlich, dass man in diesem Sport auch mit vielen Jahrzehnten Handballerfahrung immer noch Dinge erleben kann, die man bis dahin einfach gar nicht in Erwägung gezogen hatte. Aber nun zum Spiel... Wir starteten gegen die motivierten Wellseerinnen mit unserer fast schon obligatorischen "Ruhephase" im Angriff, so dass es nach 18 Minuten gerade mal 4:3 für uns stand. Die Gegnerinnen packten von Beginn an ordentlich zu und kassierten bis zu diesem Spielstand bereits drei gelbe Karten. Über ein 9:3 in der 23. Minute konnten wir uns dann jedoch immer deutlicher absetzen.

Weiterlesen: THW III - Wellsee II - "gewertet" mit 14:5 Toren 

-29:16- THW III gegen Laboe am 09.11.2013

Am Samstagabend um 18 Uhr in Heikendorf startete ohne unseren Trainer Danilo unsere erste Begegnung gegen den TV Laboe. Die gegnerische Mannschaft war bis dahin auf dem vorletzten Tabellenplatz platziert, so dass wir nicht allzu viel Spannung erwarteten. Wie wir beim Einzug in die Halle jedoch feststellten, spielte direkt vor uns die Laboer Kreisoberliga A-Jungend, die ihre Gegner mit einem klaren 39:8 nach Hause schickten. Auch im Spiel gegen uns waren viele dieser A-Jugendlichen dabei (beim Blick auf den Spielbericht konnten wir bei unseren Gegnerinnen lediglich die Jahrgänge 94-96 finden), so dass die 60 min ‚spannender‘ wurden, als erwartet. Über eine recht schwergängige erste Halbzeit (13:6) schafften wir es dann jedoch das Spiel souverän mit 29:16 nach Hause zu bringen. Klasse in diesem Spiel war wieder die tolle Unterstützung von Theresa, Jenny und Sylta -vielen Dank-! Tin als Aushilfs-Coach hat ihren Job toll gemacht.

Tore für den THW: Anne Hild (6), Gesa Bielfeldt (4), Bianca Ach (6), Sylta Carstensen (3), Theresa Borck (6), Tina Rudat, Jenny Schmedding, Anne Römer und Silja Voss je 1

Geschrieben von Inga Siedenburg

-21:5- THW III gegen MTV Dänischenhagen II am 27.10.2013

Zu diesem Spiel am Sonntagabend in der HWH waren wir alle ganz besonders motiviert. Der jungen Mannschaft aus Dänischenhagen eilte ein „gewisser Ruf“ voraus, der uns besonders konzentriert in die Partie gehen ließ. Die Tribüne zu diesem Heimspiel war gut besucht und unsere zweite Damenmannschaft hatte unmittelbar vor uns gegen den Tabellenführer der Kreisoberliga gewonnen. Vor diesem Hintergrund wollten natürlich auch wir uns von unserer besten Seite zeigen! Das erste Tor der Begegnung blieb leider den Gästen aus Dänischenhagen vorbehalten, danach lief jedoch alles nach unseren Vorstellungen. Bis auf ein zweites Tor in der achten Minute gelang den Gästen nicht viel, so dass wir uns mit einem 12:2 in die Pause begeben konnten. Auch die zweite Hälfte stand für uns unter einem guten Stern. Annika musste lediglich nach zwei 7 Metern und einem Gegenstoß der Gäste hinter sich greifen und vorne im Angriff wirbelten wir, wie es uns in den Sinn kam, so dass wir die Begegnung mit einem klaren 21:5 beendeten.

Tore für den THW: Romy Ilk (2), Bianca Ach (6), Tina Rudat (3), Alena Schultz (2), Gesa Bielfeldt (3), Theresa Borck (4), Jenny Schmedding und Silja Voss je 1

Geschrieben von Inga Siedenburg

-21:13- THW III gegen den Wiker SV I am 22.09.2013

Zu einer für uns sehr ungewöhnlichen Zeit, an einem Sonntagmorgen um 10 Uhr, empfingen uns die Mädels vom Wiker SV in der Kieler Tallinnhalle. Trotz der frühen Stunde hatten sogar einige unserer Fans den Weg in die Halle gefunden, um uns bei diesem Spiel anzufeuern -großartig!! Die Wiker Damen waren mit dem klaren Ziel gegen uns angetreten, die zwei Punkte am Ende auf ihrer Haben-Seite verbuchen zu wollen…von daher waren wir besonders gespannt, was uns hier erwartet. Unterm Strich hat sich das Ziel der Wikerinnen jedoch als unrealistisch herausgestellt… Wir konnten das Spiel mit einem deutlichen und nie gefährdeten 21:13 gewinnen und haben uns im Anschluss an die Partie mit einem guten Essen in der Forstbaumschule belohnt. Verloren haben wir an diesem Spieltag jedoch trotzdem…Sony, die nach ihrem tollen Pokaleinsatz in der letzten Woche heute ihr erstes Punktspiel für uns ablieferte, hat sich kurz vor Spielende im Kampf am Kreis die Achillessehne gerissen und wird uns aufgrund dieser Verletzung leider für viele Monate nicht mehr zur Verfügung stehen. Gute Besserung, Sony!!

Geschrieben von Inga Siedenburg