THW Kiel - Die Frauen

Auftakt nach Maß für die THW Frauen!

Ob es an den neuen Aufwärmshirts gelegen hat (schick, schick Mädels! Rot steht euch auch sehr gut ), die Janni und Bruno als Überraschung für das Team zum Saisonauftakt organisiert hatten? Man weiß es nicht. Jedenfalls zeigte sich die 1. Damen des THW Kiels in ihrem ersten Saisonspiel von Beginn an voll motiviert und legte gleich einen Blitzstart hin. Das 3:1 durch Kim Schwardt nach noch nicht mal zwei gespielten Minuten sorgte nicht nur auf unserer Bank für erstaunte Gesichter, half uns aber maßgeblich die vor dem Spiel doch vorhandene Nervosität schnell abzulegen. Nachdem die Gäste den ersten Schock verdaut hatten, besann sich allerdings auch unser heutiger Gegner von der GHG Hahnheide aufs Handball spielen und kämpfte sich nach dem 7:2 (4.!) beim Stand von 10:7 (12.) wieder auf 3 Tore heran. Das war dann auch der frühe Zeitpunkt für das erste Time-Out (15.) auf Seiten des THW. Zwar konnten wir mit unserer Angriffsleistung zufrieden sein, doch kassierten wir durch mangelnde Absprachen und inkonsequentes Abwehrverhalten zu viele einfache Tore. Beim 15:9 (22.) durch Denise John waren wir jedoch wieder in der Spur und die erneute 6 Tore Führung nötigte dann den Gästetrainer zu einer Auszeit (24.). Aber diese änderte nichts daran, dass wir uns weiter absetzen konnten und mit einer verdienten 19:11 Führung in die Pause gingen.

In der 2. Halbzeit ermahnten wir uns auch die nächsten 30 Minuten weiter konzentriert zu bleiben. Unsere Abwehr stand jetzt noch sattelfester und den Rest erledigten Annika Sievers und Laura Napp zwischen den Pfosten. Spätestens beim 26:16 (50.) war die Messe endgültig gelesen und am Ende stand ein souveränes 32:18 auf der Anzeigetafel. Doch nicht nur das Ergebnis ist positiv zu bewerten. Auch oder eher besonders die Breite im Kader lässt uns zuversichtlich auf die nächsten Spiele blicken. Trotz zahlreicher Wechsel kam zu keiner Zeit ein Bruch ins Spiel und das Niveau konnte konstant hoch gehalten werden. Hoffen wir mal, dass wir in unserem nächsten Auswärtsspiel bei der HSG Horst/Kiebitzreihe eine ähnliche Leistung zeigen können.

Einen Glückwunsch auch noch an unsere 2. Frauen, die ebenfalls ihr erstes Saisonspiel gewinnen konnten und damit einen perfekten Heimspieltag für die Frauenabteilung des THW Kiel komplettierten.

Eure 1. Frauen

 

Für den THW spielten: (TW)Annika Sievers(0.-30.Min); (TW)Laura Napp(30.-60.Min.); Caroline Grünhagen(2); Lena Buelck(3); Birthe Lamberti(1); Franziska Fock(1); Adalheidur Alfredsdottir(6); Sarah Steffanowski(1); Franziska Miskic; Patricia Miskic(2); Denise John(7); Kim Schwardt(8); Lena Hansen(1); Jennifer Johnsen